GTX 980 Ti enthüllt: Grafikkarte ermöglicht 4K-Gaming für 600 Euro

1. Juni 2015, 10:45
133 Postings

Günstiger als Nvidias Titan X mit effektiv der gleichen Leistung

Nvidia hat eine neue Highend-Grafikkarte vorgestellt, die genug Leistung für das Spielen in 4K-Auflösung sowie für Virtual-Reality-Games verspricht. Mit einer unverbindlichem Handelspreis von 600 bis 700 Euro ist die GeForce GTX 980 Ti zwar alles andere als günstig, doch soll sie laut ersten Tests der Fachmagazine annähernd die gleiche Performance bei aktuellen PC-Spielen liefern, wie Nvidias über 1.000 Euro teures Flaggschiff Titan X.

Auf Augenhöhe

Der größte Unterschied zur Titan X ist die Halbierung des Videospeichers von 12 GB auf 6 GB bei der 980 Ti. Die restlichen Spezifikationen bleiben auf Basis der gleichen Chiparchitektur weitgehend auf Augenhöhe inklusive der maximalen Speicherbandbreite von 336.5GB/s und der GPU-Taktrate von 1.000 MHz. Einsparungen gibt es bei den Stream-Prozessoren (3072 auf 2816) und den Texture-Mapping-Units von 196 auf 176.

Laut dem Test von Eurogamer ändert das jedoch kaum etwas an der effektiven Leistung. Die Flaschenhälse beider Grafikkarten lägen bei heutigen PCs bei externen Komponenten, wodurch in aktuellen Games tatsächlich kein relevanter Leistungsunterschied zu verzeichnen sei.

foto: nvidia

4K Gaming und VR

Für Spieler mit dem erforderten Budget bedeute dies, dass man moderne Spiele wie "The Witcher 3: Wild Hunt" oder "Far Cry 4" mit hohen Grafikeinstellungen auch in einer Auflösung von 4K noch flüssig spielen könne. Die Unterschiede zwischen 980 Ti und der Titan X bewegen sich den Benchmarks zufolge oft unterhalb von 1 fps. In manchen Fällen ist sogar die günstigere Grafikkarte vorne.

Wie die Seite The Verge meldet, richte sich Nvidia mit seinen Highend-Produkten auch dezidiert an künftige Virtual-Reality-Erlebnisse, die nicht nur höhe Auflösungen sondern auch konstant hohe Bildraten erfordern. Mittels einer neuen Programmierschnittstelle namens GameWorks VR will der Hersteller die Ressourcenverteilung effizienter gestalten.

Positive Auswirkungen

Für die Mehrheit der Kunden dürfte der positivste Effekt der 980 Ti jedoch sein, dass mit der Einführung des neuen Spitzenmodells die bestehenden Grafikkarten günstiger werden. So fällt die unverbindliche Preisempfehlung der nächst schwächeren GTX 980 um 50 Dollar auf 499 Dollar. Die effektiven Handelspreise dürften nochmal weiter zurückgehen. (zw, 1.6.2015)

  • Artikelbild
    bild: nvidia geforce gtx 980 ti
  • Artikelbild
    bild: nvidia geforce gtx 980 ti
  • Artikelbild
    bild: nvidia geforce gtx 980 ti
Share if you care.