Tennis-Pionierin Doris Hart verstorben

31. Mai 2015, 12:47
7 Postings

US-Amerikanerin gewann als erste Frau alle Grand-Slam-Titel im Einzel, Doppel und Mixed

Newport - Tennis-Pionierin Doris Hart ist am Freitag im Alter von 89 Jahren in Coral Gables/Florida gestorben, das teilte die International Tennis Hall of Fame mit. Die US-Amerikanerin und ehemalige Nummer eins der Welt hatte in den 40er- und 50er-Jahren insgesamt 35 Major-Titel gewonnen und war die erste Frau, die im Einzel, im Doppel und im Mixed jeden Grand-Slam-Titel mindestens einmal gewann.

Neben ihr schafften dies später nur noch Margaret Court und Martina Navratilova. Hart, die 1951 in Wimbledon alle drei Titel am selben Tag geholt hatte, beendete 1955 ihre Karriere und wurde 1969 in die Hall of Fame aufgenommen. (APA/red - 31.5. 2015)

  • 1951 schaffte Doris Hart in Wimbledon ein Meisterstück: Titel in Einzel, Doppel und Mixed an einem Tag.
    foto: ap/priest

    1951 schaffte Doris Hart in Wimbledon ein Meisterstück: Titel in Einzel, Doppel und Mixed an einem Tag.

Share if you care.