Promotion - entgeltliche Einschaltung

Der neue ŠKODA Superb – Komfort und Raum in neuer Dimension.

29. Mai 2015, 14:23

Der ŠKODA Superb bewegt sich in Sachen Platzangebot seit jeher in einer eigenen Liga. In der neuen Generation kommt man zudem in den Genuss umfangreicher Komfortlösungen.

Das Raumangebot des neuen Superb ist im Vergleich zu den bereits großzügigen Platzverhältnissen des Vorgängermodells nochmals gewachsen.

Sowohl Sie als auch Ihr Beifahrer genießen 39 mm mehr Ellenbogenbreite und mehr Kopffreiheit. Geradezu ‚fürstlich‘ sind die Platzverhältnisse im Fond. Der Fond bietet 157 mm Kniefreiheit. Das ist rund doppelt so viel wie beim nächstbesten Wettbewerber. Die Kopffreiheit beträgt 980 mm, so viel wie in keinem anderen Modell des Segments. Die Ellenbogenbreite im Fond legt um 69 mm zu. Einen Bestwert im Segment markiert das Kofferraumvolumen: 625 Liter, das sind 30 Liter mehr als im Superb der zweiten Generation.

skoda

Mit zahlreichen, komplett neuen Komfortlösungen erfüllt der neue ŠKODA Superb höchste Ansprüche. Als erstes Modell der Marke bietet der neue ŠKODA Superb die optional erhältliche adaptive Fahrwerksregelung inklusive Fahrprofilauswahl. Damit wählen Sie Ihre bevorzugte Fahreigenschaft je nach Lust und Laune aus den Optionen "normal", "sportlich" oder "komfortabel". Komplett neue Klimaanlagen, darunter als Topversion erstmals die neue Dreizonen-Climatronic, sorgen für optimale Temperaturverhältnisse und beste Luftqualität an Bord. Für mehr Komfort und Wohlbefinden im Innenraum können Sie auf Wunsch Ihren neue ŠKODA Superb mit einem elektrischen Panorama-Ausstell- und Schiebedach ausstatten. Für die kalte Jahreszeit gibt es optional Standheizung, Sitzheizung (vorne und hinten) sowie die drahtlos beheizbare Frontscheibe. Der Regensensor sorgt für automatisches Ein- und Ausschalten der Scheibenwischer. Die Helligkeitsverhältnisse der Umgebung lösen die Funktion des Licht-Assistenten aus, der automatisch zwischen Tagfahrlicht und Abblendlicht umschaltet.

skoda

Nochmals verbessert hat ŠKODA das Komfort-Feature Regenschirm in der Seitentür. Ab sofort steht Ihnen je ein Regenschirm in den Vordertüren zur Verfügung. Besonders komfortabel ist auch die neue, elektrische Heckklappe, die zudem mit der Komfortöffnung ergänzt werden kann. Damit lässt sich der Kofferraum durch das Bewegen des Fußes im Bereich des hinteren Stoßfängers öffnen. Elektrische Heckklappe und Komfortöffnung funktionieren in Verbindung mit dem automatischen Schließ- und Startsystem KESSY.

Äußerst komfortabel kann man mit dem neuen ŠKODA Superb künftig ein- und ausparken. Das Modell erhält die neueste Generation des Parklenkassistenten für das automatische Ein- und Ausparken. Weiterhin gibt es für den besten ŠKODA aller Zeiten erstmals eine Rückfahrkamera. Die klassische Handbremse wird im neuen Superb serienmäßig durch eine elektrische Parkbremse ersetzt.



superb.skoda.at

www.facebook.com/skoda.at
www.youtube.com/skodaAT

Rechtstext:
Symbolfotos. Stand 06/2015.
Verbrauch: 4,1–7,0 l/100 km. CO2-Emission: 106–165 g/km.

Share if you care.