Henkel baut in Wien aus

29. Mai 2015, 13:46
posten

In der Bundeshauptstadt wird zu 80 Prozent für den Export produziert

Wien/Düsseldorf - Der deutsche Waschmittelkonzern Henkel hat weitere Millionen in den Standort Wien investiert. Hier steht das weltweit größte Flüssigwaschmittelwerk der Gruppe. Am Freitag ging eine neue Produktionslinie in Betrieb. Ab sofort stellt Henkel neben Persil, Dixan, Weißer Riese und Silan auch Waschmittel der 2014 akquirierten polnischen Marke "E" in Wien-Landstraße her.

Henkel produzierte in Wien im Jahr 2014 rund 235.000 Tonnen Flüssigwaschmittel, davon etwa 80 Prozent für den Export in 20 Länder. Am Standort Österreich wird mit 300 lokalen Lieferanten zusammengearbeitet. Rund 10 Mio. Euro fließen pro Jahr in den Hightech-Ausbau des Wiener Flüssigwaschmittel-Werks, hieß es am Freitag in einer Unternehmensmitteilung.

Henkel steuert von Wien aus sein Osteuropa-Geschäft. (APA, 29.5.2015)

Share if you care.