Bilbao vor Barcelonas Double

29. Mai 2015, 13:15
46 Postings

Basken fordern den Meister im Pokalfinale - Suarez vermutlich fit

Barcelona - Der FC Barcelona greift am Samstag nach dem Double. Mit einem Sieg Pokal-Endspiel im heimischen Camp Nou über Athletic Bilbao würden sich die Katalanen nach der Meisterschaft einen weiteren Titel sichern.

In der abgelaufenen Liga-Saison gewann die Mannschaft von Luis Enrique gegen die Basken ihre Spiel mit 2:0 (zu Hause) und 5:2 (auswärts). Doch Bilbao legte ein starkes Saisonfinish hin und ist seit sieben Pflichtspielen ungeschlagen. Das reichte in der Primera Division schlussendlich für Platz sieben.

Deshalb warnte Barcelona-Defensivspieler Javier Mascherano eindringlich vor dem Gegner. "Sie haben ein starkes Kollektiv und werden es uns sehr schwer machen", sagte der argentinische Internationale. Barcelona setzt vor allem auf die Sturm-Reihe mit Messi, Neymar und Luis Suarez. Letzterer musste zuletzt wegen Oberschenkelproblemen pausieren, sollte aber für das Finale fit werden.

Barcelona ist mit bisher 26 Triumphen Rekord-Cupsieger, dahinter folgt aber schon Bilbao mit 23 Titeln. Beide Vereine hatten ursprünglich eine Endspiel-Austragung im Estadio Bernabeu von Real Madrid gefordert, was vom spanischen Verband jedoch abgelehnt wurde.

Sowohl die Fans von Barca als auch jene von Bilbao nahmen Cupfinal-Teilnahmen ihrer Clubs in den vergangenen Jahren immer wieder zum Anlass, um die traditionell vor dem Anpfiff abgespielte spanische Hymne auszupfeifen. Sollte dies wieder passieren, drohe beiden Vereinen eine empfindliche Strafe, warnte der Verband. (APA/red - 29.5. 2015)

Share if you care.