Airlines stocken Flüge von und nach Wien auf

29. Mai 2015, 12:09
163 Postings

Fluglinien erweitern Angebot, AUA fliegt nach Manchester

Wien – Im Sommerflugplan 2015 erweitern mehrere Airlines ihre Kapazitäten ab Wien: Die AUA, British Airways, China Airlines, Korean Air, Kuwait Airways, Qatar Airways und Turkish Airlines stocken Flugverbindungen auf oder setzen größere Flugzeuge ein.

So gibt es ab Anfang Juni mehr Flugangebote nach Asien: China Airlines erweitert ihre Sitzplatzkapazität auf den drei wöchentlichen Verbindungen nach Taipei und setzt dabei eine Boeing 747 anstelle des Airbus A340 ein. Korean stockt mit 1. Juni die Frequenzen nach Seoul mit einer zusätzlichen Boeing 777 auf vier Flüge pro Woche auf und erhöht Anfang Juli nochmals um einen Flug mit einer Boeing 777.

Mehr Frequenzen

Nach Doha stockt Qatar von 1. Juli bis 31. August auf neun Flüge pro Woche auf und setzt dafür eine Boeing 787 ein. Kuwait Airways bedient von 21. Juli bis 24. Oktober die Verbindung nach Kuwait City mit einem Airbus 320 dreimal wöchentlich. Austrian Airlines erweitert Anfang Juni nach Linz von sechs auf zehn Verbindungen pro Woche. Turkish stockt von 22. Juni bis 19. September die Frequenz nach Istanbul-Atatürk um zwei auf 30 Verbindungen pro Woche auf. Mit 17. September nimmt British Airways eine neue Flugverbindung nach London-Gatwick auf und wird die Destination bis zu sechsmal pro Woche ab Wien bedienen.

AUA nach Manchester

Die AUA wird ab 10. September bis zu einmal täglich nach Manchester fliegen. Die Stadt sei ein wichtiges Industrie- und Kulturzentrum und Mittelpunkt der Region Greater Manchester, einer der einwohnerstärksten Regionen in England. Neben den bereits bestehenden 28 wöchentlichen Flügen nach London stärken die bis zu sieben zusätzlichen Flüge nach Manchester die Verbindung in beide Richtungen und das Austrian-Netzwerk, hieß es in einer Aussendung. Die Flüge nach Manchester werden mit einer Fokker durchgeführt. (cr, 29.5.2015)

Share if you care.