Erdbeben vor der Küste Alaskas

29. Mai 2015, 11:04
3 Postings

New York – Ein schweres Erdbeben hat die Gegend vor der Küste Alaskas erschüttert. Der Erdstoß mit einer Stärke von etwa 6,7 ereignete sich nach Angaben der US-Erdbebenwarte am Freitagmorgen (Ortszeit) rund 630 Kilometer südwestlich der Metropole Anchorage in einer Tiefe von rund 60 Kilometern. Eine Gefahr durch einen möglichen Tsunami bestand nach Angaben der US-Ozeanographiebehörde NOAA nicht. (APA, 29.5.2015)

Share if you care.