IS bekennt sich zu Anschlägen in Bagdad

29. Mai 2015, 21:15
15 Postings

Mindestens neun Tote und dutzende Verletzte - UN: Bereits 85.000 Menschen aus irakischen Stadt Ramadi geflohen

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

  • Rauch über dem Zentrum Bagdads, wo in der Nacht auf Freitag mehrere Bombenanschläge verübt wurden.
    foto: reuters/ahmed saad

    Rauch über dem Zentrum Bagdads, wo in der Nacht auf Freitag mehrere Bombenanschläge verübt wurden.

Share if you care.