Polizeikommandant mit US-Ausbildung läuft zu IS über

28. Mai 2015, 18:17
13 Postings

Bekennervideo im Internet - Will Heiligen Krieg in seine Heimat tragen

Duschanbe - Ein von den USA ausgebildeter Polizeikommandant einer Eliteeinheit der zentralasiatischen Republik Tadschikistan ist zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien übergelaufen. Der 40-jährige Offizier drohte in einem Bekennervideo im Internet, den Heiligen Krieg in seine Heimat zu tragen, wie Medien am Donnerstag berichteten.

Der Mann in dem Video trug ein Scharfschützengewehr und sprach Russisch.

Der ranghohe Polizeibefehlshaber war demnach etwa Anfang Mai untergetaucht. Die Behörden der muslimisch geprägten ehemaligen Sowjetrepublik prüfen den Fall. Nach Angaben des tadschikischen Geheimdienstes kämpfen etwa 300 Bürger des ärmsten zentralasiatischen Landes für den IS. (APA, 28.5.2015)

Share if you care.