Tastatur auf Tisch projizieren: Lenovo entwickelt Handy mit Laser

28. Mai 2015, 17:02
53 Postings

Der "Smart Cast" soll "Grenzen sprengen", verspricht Lenovo

Der chinesische Hardware-Hersteller Lenovo hat ein Smartphone mit Laser-Projektor vorgestellt. Mit der "Smart Cast"-Technologie soll es beispielsweise möglich sein, eine Tastatur auf die Tischoberfläche zu projizieren. Auch Games können das Feature nutzen, in einer Demo zeigte Lenovo beispielsweise ein virtuelles Klavier. Eine Gestenerkennung mit Infrarot-Kamera zeichnet dann die Interaktion mit den projizierten Inhalten auf.

Smart Cast

Lenovo-CEO Yang Yuanquing versprach in einer Keynote, dass die neue Technologie "Grenzen der Smartphone-Displays sprengen wird".

lenovo

Laut PCWelt ist noch nicht klar, wann das erste Smartphone mit Smart Cast erscheinen wird. Lenovo hält momentan die erste hauseigene Technologiekonferenz ab. (fsc, 28.5.2015)

Links:

PCWelt

Lenovo

  • Lenovo stellte bereits vielfältige Einsatzmöglichkeiten für den Smart Cast vor
    foto: screenshot/lenovo

    Lenovo stellte bereits vielfältige Einsatzmöglichkeiten für den Smart Cast vor

Share if you care.