TV-Programm für Freitag, 29. Mai

29. Mai 2015, 06:00
1 Posting

Die Kinder von Golzow: Die Sechziger - 1961 - Wenn ich erst zur Schule gehe, Zug um Zug, Der Schüler Gerber, Attack the Block

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Frauenarzt oder Frauenärztin?
Viele Frauen bevorzugen für ihre gynäkologischen Untersuchungen eine Ärztin. Aber derer gibt es viel zu wenige. Noch immer ist die Gynäko logie eine Männerdomäne. Martina Rupp erklärt, warum das so ist und wie dem Ärztinnenmangel entgegen gewirkt werden soll. Bis 18.51, ORF 2

20.15 LANGZEITBEOBACHTUNG
Die Kinder von Golzow: Die Sechziger - 1961 - Wenn ich erst zur Schule gehe
Barbara und Winfried Junge erzählen eine Generationengeschichte von 1961 bis 2007. Episoden spiegeln die gesellschaftlichen und historischen Umbrüche aus dem brandenburgischen Golzow im Oderbruch wider. ARD Alpha zeigt die insgesamt 45 Stunden Film dieses faszinierenden Großvorhabens bis zum Jahresende immer freitags. Bis 21.45, ARD alpha

20.15 PENDELN
Zug um Zug
(The 7.39, UK 2013, John Alexander) Der glücklich verheiratete Carl (David Morrissey) und die verlobte Sally (Sheridan Smith) nehmen jeden Tag den Zug um 7.39 Uhr zur Arbeit nach London. Nachdem sie sich eines Morgens wegen eines Sitzplatzes gestritten haben, kommen sie ins Gespräch. Sehr gutes Drehbuch mit viel Dialogwitz. Bis 21.50, Arte

foto: nbcuniversal

22.45 DOKUMENTATION
Universum History: Jeanne d’Arc – Kampf um die Freiheit
Eine junge Frau, die auf dem Höhepunkt des Hundertjährigen Krieges zur Retterin Frankreichs wurde: Ihre Siege verhalfen dem französischen Dauphin Karl zur Krönung in der Kathedrale von Reims. Doch sie scheiterte an der starren Ordnung des mittelalterlichen Gesellschaftssystems. Bis 23.30, ORF 2

22.55 LITERATURVERFILMUNG
Der Schüler Gerbe
r (Ö/D 1981, Wolfgang Glück) Der Maturant Kurt Gerber (Gabriel Barylli) gerät in verhängnisvollen Konflikt mit den Autoritätsansprüchen und persönlichen Repressionen des selbstherrlichen Professors Kupfer (Werner Kreindl). Als Vorlage diente der gleichnamige Roman von Friedrich Torberg. Bis 0.35, ORF 3

foto: orf

23.40 MAGAZIN
Kurzschluss: Schwerpunkt "Mutter und Sohn"
1) Paul und Virginie Regisseur Paul Cartron erläutert seinen Kurzfilm. 2) Making of – Bei mir zu Haus Die Regisseurin Phuong Mai Nguyen vertont ihren neuen Animationsfilm. 3) Paul Vecchiali im Interview zu seinen Anfängen und über seinen neuen Film Nuits blanches sur la jetée. Bis 0.35, Arte

0.15 AUSSERIRDISCHE
Attack the Block
(UK/F 2011, Joe Cornish) Alienangriff im Londoner Arbeiterviertel. Eine Teenagergang übernimmt auf eigene Faust die Verteidigung. Die absurd wirkende Geschichte entwickelt ein witziges Eigenleben. Die Protagonisten, die zunächst mit einem Raub auf offener Straße eingeführt werden, wachsen einem mit Fortdauer ans Herz. Bis 1.55, ProSieben (Andreas Haberl, 29.5.2015)

foto: wild bunch germany 2013
Share if you care.