"Empire of the Dead": Konkurrenz für "The Walking Dead"

27. Mai 2015, 18:27
5 Postings

Der Urvater der Zombiefilme, George A. Romero, will seinen Comic 2016 als TV-Serie adaptieren

Laut der Online-Ausgabe des Variety-Magazins sollen Zombieserien wie "The Walking Dead" und "Fear the Walking Dead" bald Konkurrenz vom Meister des Genres höchstpersönlich bekommen.

Der Erschaffer solcher Werke wie "Night of the Living Dead" (1968) will im Pool der Untoten mitmischen und sieht sich selbst als Begründer der Zombie-Charaktere. "Empire of the Dead" soll die Adaption seiner Comichefte heißen.

Vom Papier zur Serie

Der Comic ist bei Marvel Publishing erschienen. Romero selbst will mit Co-Autor Peter Grunwald das Drehbuch beisteuern - die beiden sind auch Executive Producer. Demarest Films übernimmt die Produktion. Als Starttermin gilt 2016. (sc, 27.5.2015)

comicbookresources
CBR TV: George Romero diskutiert die Zombie-Kultur.
  • Der Marvel Comic "Empire of the Dead" ist als TV-Serie geplant.
    foto: marvel comics

    Der Marvel Comic "Empire of the Dead" ist als TV-Serie geplant.

  • Der Urvater der Zombiefilme: George A. Romero.
    foto: reuters/stringer/mexico

    Der Urvater der Zombiefilme: George A. Romero.

Share if you care.