Lenovo stellt neue Laptops für Videostreaming und Einsteiger vor

27. Mai 2015, 15:05
7 Postings

Mit dem Z51 soll optimale Leistung für Unterhaltung geboten werden; Ideapad als günstiges Modell

Lenovo hat auf seiner hauseigenen Technologie-Messe zwei (-einhalb) neue Laptop-Modelle vorgestellt. Der Lenovo Z51 richtet sich dabei an "Musik-und Filmliebhaber", wie es in der Aussendung heißt. Konkret will Lenovo hier mit einem 15-Zoll-Full HD-Display, neuesten WLAN-Standards (802.11 a/c) sowie Dolby DS Surround Sound punkten. Optional erhält der Z51 auch eine Intel RealSense 3D-Kamera, mit dem Videochats verbessert und Gestensteuerung aktiviert werden können. Als Prozessoren dienen zwei Intel Core i7.

Einsteiger: Ideapad 100

Die Kosten für den Z51 belaufen sich auf 599 Euro, er soll ab Mitte Juni erhältlich sein. Weitaus günstiger ist mit 299 Euro das Ideapad 100, das als Einsteiger-Laptop gedacht ist. In 14- und 15-Zoll-Modellen erhältlich, läuft das Ideapad 100 auf einem Intel BayTrail-M N2840 oder N3540-Prozessor. Der Akku soll vier Stunden halten, vor allem eignet sich der Laptop zum "Surfen im Internet, Gestalten von einfachen Inhalten oder zur Office Arbeit". Auch das Ideapad 100 ist ab Mitte Juni im Handel. (fsc, 27.5.2015)

Links:

Lenovo

  • Lenovo will mit neuen Laptops punkten
    foto: pressefoto/lenovo

    Lenovo will mit neuen Laptops punkten

Share if you care.