Telekom - Ruttenstorfer und Exner-Wöhrer in Aufsichtsrat gewählt

27. Mai 2015, 14:34
posten

Ex-OMV-Chef Ruttenstorfer für Vorsitz vorgeschlagen

Der frühere OMV-Chef Wolfgang Ruttenstorfer und die Salzburger Industrielle Karin Exner-Wöhrer sind am Mittwoch in der ordentlichen Hauptversammlung der Telekom Austria in den Aufsichtsrat gewählt worden. Sie lösen den interimistischen ÖBIB-Geschäftsführer Rudolf Kemler und den ÖBIB-Prokuristen Günter Leonhartsberger ab.

Kemler war auch Vorsitzender des Telekom-Aufsichtsrates. Wer neuer Aufsichtsratschef wird, entscheiden die Mitglieder nun im Anschluss an die Hauptversammlung. Ruttenstorfer ist vom ÖBIB-Nominierungskomitee für die Wahl zum Vorsitzenden vorgeschlagen. (APA, 27.5. 2015)

Share if you care.