Wenn es dann in Rom wieder brennt

Ansichtssache26. Mai 2015, 14:59
168 Postings

Rom - AS Roma hat sich am Montag durch einen 2:1-Derbysieg gegen Lazio erneut den Vizemeistertitel in der italienischen Serie A gesichert. Der Erfolg im direkten Duell um Platz zwei hinter dem überlegenen Champion Juventus Turin brachte den "Giallorossi" die direkte Qualifikation für die Champions League.

Für Roma trafen Juan Iturbe (73.) und Mapou Yanga-Mbiwa (85.). Filip Djordevic (81.) erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich. Vor der abschließenden Runde ist Roma mit vier Punkten Vorsprung vom Lokalrivalen nicht mehr einzuholen.

Vor dem Derby kam es in der italienischen Hauptstadt zu Ausschreitungen. Bei den Krawallen wurden zwei Fans der Roma verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus eingeliefert, ihr Zustand sei nicht kritisch, berichteten italienische Medien. Zudem bewarfen AS-Fans Polizisten mit Flaschen und anderen Gegenständen. Die Ordnungshüter reagierten mit Wasserwerfern und brachten das Geschehen damit unter Kontrolle. (red/APA/sid 26.5.2015)

foto: reuters/gentile
1
foto: ap/caroni
2
foto: reuters/bianchi
3
foto: reuters/gentile
4
foto: reuters/bianchi
5
foto: ap/borgia
6
foto: apa/epa/di meo
7
foto: ap/borgia
8
foto: ap/borgia
9
foto: ap/caroni
10
Share if you care.