Flüchtlinge – Europas moralisches Debakel

Blog25. Mai 2015, 17:00
262 Postings

Flüchtlinge sind nie illegal, sie haben ein Recht, hierherzukommen

internal

Wir erleben die größte humanitäre Katastrophe seit Jahrzehnten, aber "der Flüchtling" kommt in den öffentlichen Diskursen nur als Problem vor. Statt dass der Flüchtling als das gesehen wird, was er ist: nämlich als einer, der in den Arm genommen zu werden und unsere Hilfe verdient – und überdies das verbriefte Recht hat, hierherzukommen –, werden ganze Heerscharen an Spindoktoren ausgeschickt, um etwa den "kriminellen Schlepper" als den Superbösling zu branden. Wahrscheinlich erleben wir alle gerade unser moralisches Debakel, ohne es überhaupt zu realisieren. Menschenrecht und Menschenwürde, diese heiligen Kühe Europas, die grasen anderswo ...

FS Misik diesmal als vielstimmiges Wurzelgeflecht an Wissen, Meinungen und Bedeutung mit Wörtern, Bildern und Sounds. Ein Rhizom zum Thema Flucht. (Robert Misik, 25.5.2015)

Links

Cannded Fits (aka Christine Schörkhuber) neues Album inklusive des hier gespielten Songs "Heilige Kuh" kann man hier hören.

Stefano Libertis Filmreportage über die Flüchtlingsboote im Mittelmeer und die mittlerweile eingestellte Operation Mare Nostrum ist hier zu sehen.

Share if you care.