Steirer schlief in Salzburger Tunnel seinen Rausch aus

24. Mai 2015, 12:29
17 Postings

Der 51-Jährige blieb auf der Fahrbahn stehen - Ein Alkovortest ergab 2,04 Promille

Salzburg - Ein steirischer Autofahrer hat in der Nacht auf Pfingstsonntag seinen Vollrausch mitten im Salzburger Lieferingtunnel ausgeschlafen. Der 51-Jährige blieb dazu mit seinem Wagen bei laufendem Motor auf der Fahrbahn stehen.

Ein Alkovortest ergab einen Wert von 2,04 Promille. Die Beamten nahmen den Führerschein ab. Er wurde der Verwaltungsbehörde angezeigt, so die Polizei in einer Presseaussendung.

Autofahrer alarmierten die Polizei gegen 1.00 Uhr, dass im Tunnel Liefering bei der Ausfahrt "Messe" ein Fahrzeug stehen würde. Die Beamten weckten den noch schlafenden Steirer. Einen Test am geeichten Alkomaten verweigerte der 51-Jährige. (APA, 24.5.2015)

Share if you care.