Juventus vermasselt Napoli CL-Platz

23. Mai 2015, 21:19
224 Postings

Turiner besiegen SSC in vorletzter Runde 3:1

Turin - Juventus Turin hat die Hoffnungen von Napoli auf den Einzug in die Champions League so gut wie zunichtegemacht. Am Samstag bezwang der neue und alte Meister die SSC in der vorletzten Runde der Serie A mit 3:1, damit bleibt Neapel mit drei Punkten Rückstand auf Lazio Rom weiterhin Tabellenvierter.

Stefano Sturaro (77.) und Simone Pepe (90./Elfmeter) erzielten die entscheidenden Tore für die Turiner, die nach der Partie die Meisterehren empfingen. Die Führung Juves durch Roberto Pereyra (13.) hatte David Lopez (50.) mit einem Elfer-Nachschuss noch ausgeglichen. (red - APA, 23.5. 2015)

Share if you care.