Obligatorische Bierdusche und Emotionen aus dem deutschen Tabellenkeller

Ansichtssache23. Mai 2015, 19:32
10 Postings

Die finale Runde der deutschen Bundesliga lieferte die volle Palette an Gefühlslagen

Mia san mia und Meister!

1

Bayern-Keeper Manuel Neuer bei der traditionellen Meister-Bierdusche.

2

Kräftemessen zwischen Bayern-Coach Pep Guardiola und David Alaba...

3
foto: epa/marcümueller

Alaba vs Pep 1:0.

4
foto: epa/peterüsteffen

Hannover 96 (Platz 13) befreite sich mit einem 2:1 aus dem Abstiegsstrudel und versenkte den SC Freiburg in genau diesem.

5

Der VfB Stuttgart (Rang 14) ist gerettet und hatte dementsprechend Spaß.

6
foto: epa/uweüanspach

Die Hertha (Platz 15) aus Berlin verliert gegen Hoffenheim, bleibt aber auf Grund der besseren Tordifferenz vor dem HSV. Das nennt man Punktlandung.

7
foto: epa/axelüheimken

Gedämpfte Freude auf Seiten des HSV. Die Hamburger (Platz 16) müssen in die Relegation.

8

Bittere Enttäuschung auf Seiten des SC Freiburg (Rang 17) und Karim Guede. Der Abstieg lässt sich nicht mehr vermeiden.

9

Aufsteiger SC Paderborn 07 muss nach dem 1:2 gegen Stuttgart wieder runter und verabschiedet sich als Tabellenletzter von den Fans mit dem Transparent "Danke! Ihr seid erstklassig!"

10

Einer freute sich vermutlich ganz besonders, zeigte es aber nur bedingt: Frankfurts Alexander Meier, mit 19 Treffern Torschützenkönig. (honz, 23.5.2015)

11
Share if you care.