Papst verglich Armenbischof Romero mit Moses

23. Mai 2015, 18:40
30 Postings

Franziskus: "Seine Seligsprechung ist Fest für alle Lateinamerikaner" - 300.000 Gläubige bei Seligsprechung

Vatikanstadt - Papst Franziskus hat den als Armenbischof bekannten Geistlichen Oscar Romero aus dem mittelamerikanischen El Salvador gewürdigt, der am Samstag in seinem Land unter Leitung des Kurienkardinals Angelo seliggesprochen wurde. Dabei verglich der Heilige Vater den 1980, zu Beginn eines blutigen Bürgerkriegs ermordeten Erzbischofs mit Moses.

"So wie Gott einst den Mose erwählte, damit dieser das Volk in seinem Namen führe", stünden auch heute "Hirten nach seinem Herzen" auf und setzten sich an die Spitze der Herde, schrieb der Papst in einem Brief an die Teilnehmer der Seligsprechung in San Salvador. Der Papst bezeichnete Romero als "eifrigen Bischof voller Liebe zu Gott und im Dienst an den Menschen". "Romero baute den Frieden mit der Kraft der Liebe", so Franziskus.

"Als das Zusammenleben schwierig wurde, wusste er die Seinen zu führen, zu verteidigen und zu beschützen", dabei sei er "dem Evangelium treu und in Gemeinschaft mit der ganzen Kirche geblieben", sagte der Papst. Im gewaltsamen Tod während einer Messfeier habe er "die Gnade erhalten, vollends dem ähnlich zu werden, der sein Leben für die Herde gab".

"Moment für nationale Versöhnung"

Die Seligsprechung Romeros sei ein Fest für alle Lateinamerikaner, betonte Franziskus. Sie lehre die Kirche auf dem ganzen Kontinent, dass man sein Herz nicht verschließen dürfe vor dem Leid der Entrechteten. Die Seligsprechung bezeichnete der Papst als "günstigen Moment für eine wirkliche nationale Versöhnung" in El Salvador.

In San Salvador beteiligten sich etwa 300.000 Gläubige, mehr als hundert Erzbischöfe und Bischöfe sowie mehrere Staatschefs an der Seligsprechung. Romero war am 24. März 1980 ermordet worden. Einen Tag zuvor hatte er Soldaten zur Befehlsverweigerung aufgerufen - ein halbes Jahr nach der Machtergreifung durch die Armee. Auf Romeros Tod folgten zwölf Jahre Bürgerkrieg mit mehr als 75.000 Toten. Der Mörder wurde nie gefunden, als Auftraggeber wurde der ultrarechte Major Roberto D'Aubuisson ausgemacht. (APA, 23.5.2015)

  • Oscar Romero wird am Samstagabend selig gesprochen.
    foto: ap photo/moises castillo

    Oscar Romero wird am Samstagabend selig gesprochen.

Share if you care.