Rangers gleichen gegen Tampa aus

23. Mai 2015, 10:50
3 Postings

Nash und Lundqvist beim 5:1-Auswärtserfolg überragend

Tampa (Florida) - Die New York Rangers haben im Play-off-Halbfinal-Duell mit Tampa Bay Lightning in der "best of seven"-Serie zum 2:2 ausgeglichen. Die "Blueshirts" feierten in der Nacht auf Samstag einen 5:1-Auswärtssieg. Zu den herausragenden Spielern bei den Rangers zählten Rick Nash und Star-Goalie Henrik Lundqvist.

Stürmer Nash erzielte zwei Tore und einen Assist, der schwedische Goalie Lundqvist wurde nach 38 Saves zum besten Spieler der Partie gewählt, nachdem er bei den beiden Niederlagen zuvor noch zwölf Gegentore zugelassen hatte und in die Kritik geraten war. (APA/23.5.2015)

Halbfinal-Play-off (Finale Eastern Conference/best of seven) - 4. Spiel:

Tampa Bay Lightning - New York Rangers 1:5

Stand 2:2. Nächstes Spiel am Sonntag in New York.

Share if you care.