User-Umfrage: Würden Sie für Videospiel-Mods zahlen?

Umfrage24. Mai 2015, 11:00
102 Postings

Sagen Sie uns, wie sie über die Arbeit an Modifikationen von Spielefans denken

Modder stecken oft hunderte Stunden in die Arbeit an Videospiel-Modifikationen (Mods). Diese Leidenschaft Einzelner hat Spielefans bis heute unzählige Erweiterungen und Verbesserungen populärer Games beschert - von "GTA" und "Half-Life" bis "Skyrim" und "Unreal Tournament". Bislang geschieht diese Arbeit abseits freiwilliger Spenden meist unbezahlt. Als Steam-Betreiber Valve Ende April ein Bezahlmodell für solche Mods einführen wollte, scheiterte man am Widerstand der Community. Wie denken Sie darüber? Würden Sie für Videospiel-Mods zahlen oder lehnen sie das ab? Sagen Sie uns Ihre Meinung! (zw)

Zum Thema

Podcast-Interview: Ein "Skyrim"-Modder über 22.000 Stunden Gratisarbeit und Bezahl-Mods

Share if you care.