U17-EM: Frankreich holt Titel gegen Deutschland

22. Mai 2015, 21:06
17 Postings

Klarer 4:1-Erfolg im Finale von Burgas

Burgas - Frankreich hat sich mit einem überraschend deutlichen 4:1 (1:0) im Finale der U17-Fußball-Europameisterschaft gegen Deutschland den Titel gesichert. Matchwinner für die Franzosen am Freitag vor 15.000 Zuschauern im bulgarischen Burgas war Odsonne Edouard von Paris Saint Germain mit drei Toren. Österreichs Auswahl war in der Gruppenphase ausgeschieden.

Frankreich bestimmte die Partie über weite Strecken und feierte verdient seinen zweiten U17-EM-Titel nach 2004. Deutschlands Auswahl hatte zuvor in vier Turnierspielen keinen einzigen Gegentreffer hinnehmen müssen. Bei den Franzosen stand Luca Zidane im Tor, der Sohn von Zinédine Zidane und Held des Halbfinal-Elfmeterschießens gegen Belgien, war in diesem Match allerdings ein Unsicherheitsfaktor für sein Team. (red - 22.5 2015)

Fußball-Ergebnis U17-EM-Finale in Burgas:
Frankreich - Deutschland 4:1 (1:0).

Tore: Edouard (40,, 47., 70.), Gül (83./Eigentor) bzw. Karakas (50.)

Share if you care.