Historischer Kalender - 29. Mai

29. Mai 2015, 00:00
posten

1415 - Papst Johannes XXIII. wird auf dem Konzil zu Konstanz abgesetzt und fortan als Gegenpapst gezählt.

1660 - Elf Jahre nach der Errichtung der Republik durch Oliver Cromwell wird in England die Monarchie restauriert: Karl II. aus dem Hause Stuart, Sohn des 1649 hingerichteten Königs Karl I., besteigt den Thron.

1895 - Erstmals wird ein Pferderennen gefilmt: das englische Epsom-Derby.

1915 - Schwerer Bombenangriff österreichisch-ungarischer Flieger auf das Arsenal von Venedig.

1935 - Bundeskanzler Schuschnigg wirft der deutschen Regierung Einmischung in innerösterreichische Angelegenheiten vor und fordert Hitler auf, Österreich als gleichberechtigten Staat zu behandeln.

1940 - Bei Dünkirchen wird (bis 4.6.) ein Großteil der alliierten Truppen über den Kanal nach Großbritannien evakuiert

1945 - Wiederaufnahme der Vorlesungen an der Universität Wien.

1965 - Die Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) übernimmt die Kontrolle in der vom Bürgerkrieg zerrissenen Dominikanischen Republik.

1970 - Der argentinische Ex-Präsident Aramburu wird entführt, am 16.7. wird seine verstümmelte Leiche gefunden.

1975 - In der Tschechoslowakei wird Parteichef Gustav Husak zum Nachfolger des erkrankten Staatspräsidenten Ludvik Svoboda gewählt. Husak ist der erste Slowake an der Spitze des tschechoslowakischen Staates.

1985 - Vor dem Endspiel um den Europacup der Landesmeister zwischen dem FC Liverpool und Juventus Turin im Brüsseler Heysel-Stadion kommt es zu schweren, von britischen Schlachtenbummlern ausgelösten Krawallen und einer Panik: 39 Zuschauer kommen dabei ums Leben, mehr als 400 werden verletzt.

1990 - In Paris wird die Europäische Bank für Wiederaufbau mit Sitz in London gegründet.

1990 - Boris Jelzin wird zum russischen Präsidenten gewählt. Er kritisiert den sowjetischen Staatschef Michail Gorbatschow, dem er vorwirft, die Reformen nicht entschieden genug voranzutreiben.

1995 - Beim bisher stärksten Erdbeben in der russischen Pazifik-Region auf der Insel Sachalin verlieren etwa 2.400 Menschen ihr Leben.

Geburtstage:

Hans Makart, öst. Maler (1840-1884)

Isaac Albeniz, span. Komponist (1860-1909)

Oswald Spengler, dt. Kulturphilosoph (1880-1936)

Adolf Frise, dt. Schriftsteller (1910-2003)

Karl Münchinger, dt. Dirigent (1915-1990)

Fredy Knie, Schweizer Zirkusdirektor (1920-2003)

Gary Brooker, brit. Musiker (Procul Harum) (1945- )

Mike Porcaro, US-Bassist (1955-2015)

Todestage:

Georg Truchseß von Waldburg, genannt "der Bauernjörg", dt. Feldhauptmann (1488-1531)

Romy Schneider, öst. Filmschauspielerin (1938-1982)

(APA, 29.5.2015)

Share if you care.