Historischer Kalender - 27. Mai

27. Mai 2015, 00:00
posten

1525 - Bei Mülhausen in Thüringen wird der Theologe und Revolutionär Thomas Münzer, einer der Führer der Bauernaufstände, hingerichtet.

1820 - Dem Vermessungsoffizier Karl Naus gelingt mit zwei Gehilfen die Erstbesteigung der 2.963 m hohen Zugspitze.

1860 - Giuseppe Garibaldi und seine Freischaren rücken nach der Landung auf Sizilien in Palermo ein.

1905 - In der Seeschlacht von Tsushima fügen die Japaner der russischen Flotte eine vernichtende Niederlage zu.

1915 - Der zum Generaloberst beförderte Erzherzog Eugen (Enkel von Erzherzog Karl, dem Sieger von Aspern) übernimmt den Oberbefehl über die gegen Italien kämpfenden österreichisch-ungarischen Truppen.

1930 - Der Hellseher Jan Erik Hanussen wird von einem Gericht in Prag vom Verdacht des Betrugs freigesprochen.

1935 - Das türkische Parlament beschließt die Einführung des Sonntags als wöchentlichen Ruhetag (statt des Freitags, des islamischen Feiertages).

1940 - Der belgische König Leopold III. ordnet die Kapitulation der Streitkräfte vor den deutschen Invasoren an, die das neutrale Land überfallen hatten.

1955 - Der Alliierte Rat beschließt, dass die österreichische Bundesregierung nicht mehr zur periodischen Information verpflichtet ist.

1955 - Großbritannien und die Schweiz nehmen den Flugverkehr nach Innsbruck auf.

1960 - Militärputsch in der Türkei: Die Armee unter Führung von General Gürsel stürzt Staatspräsident Bayar und Ministerpräsident Menderes. Letzterer wird nach einem Prozess zum Tod verurteilt und hingerichtet.

1980 - In Kwangju wird ein Volksaufstand vom südkoreanischen Militärregime blutig niedergeschlagen. Nach offiziellen Angaben kommen 200, nach Augenzeugenberichten bis zu 2.000 Menschen ums Leben.

1985 - Der Österreicher Alfons Maria Stickler, Präfekt der vatikanischen Bibliothek und Leiter des päpstlichen Archivs, wird von Johannes Paul II. in das Kardinalskollegium aufgenommen.

1990 - Erdrutschsieg der Nationalen Liga für Demokratie unter Aung San Suu Kyi bei den Wahlen in Burma. Die regierende Militärjunta verweigert jedoch die Machtübergabe und verschärft die Repression.

Geburtstage:

Benedikt Carpzov, dt. Jurist (1595-1666)

Herman Wouk, US-Schriftsteller (1915- )

John Simmons Barth, US-Schriftsteller (1930- )

Dee Dee Bridgewater, US-Jazz-Sängerin und Schauspielerin (1950- )

Pat Cash, austral. Tennisspieler (1965- )

Joseph Fiennes, brit. Filmschauspieler (1970- )

Michele Bartoli, ital. Radrennfahrer (1970- )

Jamie Oliver, brit. Star-Koch (1975- )

Todestage:

Niccolo Paganini, ital. Geiger/Komponist (1782-1840)

Robert Koch, dt. Bakteriologe (1843-1910)

Sir Geoffrey de Havilland, brit. Flugzeugkonstrukteur (1882-1965)

David Smith, US-Bildhauer (1906-1965)

(APA, 27.5.2015)

Share if you care.