Hyundai i30: Musterschüler in der Golf-Klasse

Ansichtssache20. Mai 2015, 18:15
74 Postings

Der Hyundai i30 ist ein gutes Alternativangebot.

Bild 1 von 5
foto: andreas stockinger

Wirklich verblüffend ist erst einmal die Reichweite: Der Bordcomputer zeigt bei vollem Tank knapp 900 Kilometer an, das ist mehr als beachtlich. Und über Land, bei sehr moderater Fahrweise, lässt sich diese Reichweite auch umsetzen. Der Verbrauch des 1,6-Liter-Dieselmotors ist recht bescheiden, begünstigt vor allem auch durch das 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Damit lässt sich ein Verbrauch um die fünf Liter, vielleicht sind es im Alltag sechs, erreichen.

weiter ›
Share if you care.