Apple: Watch OS 1.0.1 soll Performance verbessern

20. Mai 2015, 14:23
5 Postings

Erste Bugfix-Release für das Smartwatch-Betriebssystem - Fokus auf Fehlerbereinigungen

Ende April hat Apple seine Smartwatch auf den Markt gebracht, jetzt gibt es das erste Update für das darauf laufende Betriebssystem: Watch OS 1.0.1 konzentriert sich wenig überraschend vor allem auf die Fehlerbereinigung.

Vermischtes

Laut Apple gab es zudem aber Verbesserungen beim Sprachassistenten Siri und bei den Fitnessfunktionen. So wird nun auch bei Indoor-Radfahren oder -Rudern der Kalorienverbrauch ermittelt. Ganz allgemein verspricht man eine gesteigerte Performance, die Internationalisierung wurde ebenso vorangetrieben.

Das Update umfasst knapp 52 MB

Zusätzlich schließt das Update insgesamt 14 Sicherheitslücken, darunter auch die vor einigen Monaten öffentlich gewordene Freak-Attacke. Das Update ist 52 MB groß und wird über die Apple-Watch-App am iPhone eingespielt. Ein größeres Update, das dann auch neue Funktionen bietet, soll nach aktuellen Informationen in wenigen Wochen im Rahmen der Worldwide Developers Conference des Unternehmens folgen.(red, 20.5.2015)

  • Mit Wear OS 1.0.1 zeigt Mickey Mouse nun die Zeit noch zuverlässiger an.
    foto: marcio jose sanchez / ap

    Mit Wear OS 1.0.1 zeigt Mickey Mouse nun die Zeit noch zuverlässiger an.

Share if you care.