Zahl der Gebrauchtwagen nimmt zu

20. Mai 2015, 10:49
28 Postings

Gefragt bei den Pkws waren vor allem die Marken BMW, Skoda und Seat, Renault und Opel dagegen weniger

Wien – Die Zahl der Zulassungen von Gebrauchtfahrzeugen ist im April gestiegen. Laut Statistik Austria wurden 104.242 gebrauchte Kraftfahrzeuge zum Verkehr zugelassen, 2,1 Prozent mehr als im April 2014 und 8,8 Prozent mehr als im Vormonat März. Die Zahl der Gebrauchtzulassungen von Personenkraftwagen war mit 77.460 Stück um 2,4 Prozent höher als im selben Monat des Vorjahrs. Dabei wurden mehr Pkws mit Dieselantrieb (Anteil: 58,4 Prozent; +4,1 Prozent), aber weniger mit Benzinantrieb (inkl. Flex-Fuel; Anteil: 41,1 Prozent; -0,3 Prozent) zugelassen.

Bei den Zweirädern nahm die Zahl der Neuzulassungen von Motor- und Leichtmotorrädern zu (+12,5 Prozent bzw. +4,2 Prozent), entgegengesetzt entwickelten sich Motorfahrräder mit -8,8 Prozent.

Gefragt waren die Pkw-Marken BMW (+13,9 Prozent), Skoda (+12,4 Prozent), Seat (+9,0 Prozent), Audi (+5,6 Prozent), Peugeot (+1,5 Prozent), Ford (+1,0 Prozent) und Mercedes (+0,1 Prozent). Marken wie Renault (-5,0 Prozent), Opel (-2,6 Prozent) und VW (-0,8 Prozent) waren weniger gefragt. (APA, 20.5.2015)

  • Pkw mit Dieselantrieb waren auch im April beliebter als Benziner.
    foto: apa/patrick pleul

    Pkw mit Dieselantrieb waren auch im April beliebter als Benziner.

Share if you care.