Juve hat schon das Double

19. Mai 2015, 16:03
293 Postings

2:1 nach Verlängerung gegen Lazio: Juventus Turin gewinnt erstmals seit 1995 die Coppa Italia

Nach dem frühzeitigen italienischen Meistertitel und vor dem Champions-League-Finale gegen den FC Barcelona hat sich Juventus Turin am Mittwoch die bereits zweite Trophäe der laufenden Saison gesichert. Die Alte Dame siegte im Finale der Coppa Italia gegen Lazio Rom mit 2:1 (1:1, 1:1) nach Verlängerung und hält damit unter Massimiliano Allegri die Chance auf ein Triple am Leben.

Lazio ging in Rom schon nach vier Minuten in Führung. Stefan Radu köpfelte eine Flanke von Danilo Cataldi ins rechte Eck. Juve ließ sich aber nicht lange bitten und Giorgio Chiellini stellte assistiert von Patrice Evra schon in der elften Minute den Ausgleich ins Netz hinter Lazio-Schlussmann Etrit Berisha.

Mit diesem Spielstand ging es bis in die Verlängerung, wo Alessandro Matri in der 97. Minute den ersten Cup-Titel seit 1995 und zehnten in der Geschichte des Vereins fixierte. (red, 20.5.2015)

  • Alessandro Matri jubelt über den Siegestreffer im Pokalfinale.
    foto: reuters

    Alessandro Matri jubelt über den Siegestreffer im Pokalfinale.

Share if you care.