Deutschland entwickelt mit Frankreich und Italien Drohne

18. Mai 2015, 14:48
1 Posting

Fluggerät soll bis 2025 einsatzbereit sein

Deutschland, Frankreich und Italien haben den Startschuss für die Entwicklung einer gemeinsamen Drohne gegeben. Die Verteidigungsminister der drei EU- und NATO-Länder unterzeichneten am Montag in Brüssel eine Absichtserklärung für eine zweijährige Studie, mit der die Basis für das unbemannte Fluggerät gelegt werden soll.

2015

Die Drohne soll bis 2025 einsatzbereit sein. Spanien und Polen haben nach Angaben der drei Länder ihr Interesse an dem Projekt bekundet. An der Entwicklung arbeiten die Firmen Airbus, Dassault und Alenia Aermacchi mit.

Europa steigt damit in die Konzeption größerer Drohnen ein, bei denen es bisher von den USA und Israel abhängig ist. Die europäische Drohne soll nicht nur zu Aufklärungszwecken eingesetzt werden, sondern nach Angaben von EU-Diplomaten auch Waffen tragen können. (APA, 18.5. 2015)

Share if you care.