Kühe geben so viel Milch wie nie zuvor

15. Mai 2015, 11:19
61 Postings

Die österreichischen Milchbauern haben sich mit einer erneuten Mengenausweitung auf das Auslaufen der Milchquote vorbereitet

Wien - Die österreichischen Kühe haben im vergangenen Jahr so viel Milch gegeben wie nie zuvor. Mit einer Jahresmilchleistung von durchschnittlich 6.500 Kilogramm je Tier (+1,3 Prozent) wurden im Jahr 2014 von den rund 534.000 in Österreich gehaltenen Milchkühen (+1,7 Prozent) 3,49 Mio. Tonnen Rohmilch (+3,0 Prozent) produziert, teilte die Statistik Austria am Freitag mit.

Zum Vergleich: 2010 lag die durchschnittliche Milchleistung pro Kuh hierzulande noch bei 6.100 Kilogramm je Tier. Seit 2010 ist damit die Milchleistung pro Kuh um rund 7 Prozent gestiegen. Die deutschen Bauern erzielten im Schnitt zuletzt mit 8.400 Kilogramm je Tier deutlich mehr. Dieser Wert schwankt je nach Bundesland, weil sich die Produktionsvoraussetzungen - Berg oder Flachland sowie unterschiedliche Kuhrassen - deutlich unterscheiden. Für die höhere Milchleistung pro Kuh sind vor allem Futtermittel und Fortschritte in der Züchtung verantwortlich.

Mengenausweitung

Die österreichischen Milchbauern haben sich mit einer erneuten Mengenausweitung im Jahr 2014 auf das Auslaufen der Milchquote per Ende März 2015 vorbereitet. Die Rohmilchproduktion stieg im Jahr 2014 bei Kuhmilch um 3 Prozent auf 3,494 Mio. Tonnen. Für das Überliefern der zugeteilten Produktionsquote müssen die heimischen Bauern 2014/15 letztmalig Strafe an die EU zahlen. Diesmal die Rekordstrafe von rund 45 Mio. Euro. Seit April ist der EU-Milchmarkt nun liberalisiert und jeder Milchbauer kann nun so viel Milch produzieren wie er möchte.

In Österreich gingen im vergangenen Jahr mit 3,062 Mio. Tonnen (+4,4 Prozent) der größte Teil (87,6 Prozent der Erzeugung) direkt an Molkereien, Käsereien und andere Nahrungsmittelproduzenten. Die restliche Rohmilch wurde - abgesehen von einem geringfügigen Schwund - direkt am Bauernhof verwertet.

Die vergleichsweise geringe Schafmilcherzeugung stieg 2014 laut Statistik Austria um 2,2 Prozent auf 11.200 Tonnen Rohmilch und die Ziegenmilcherzeugung reduzierte sich um 3,7 Prozent. (APA, 15.5.2015)

  • Die Jahresmilchleistung ist gestiegen.
    foto: apa/schneider

    Die Jahresmilchleistung ist gestiegen.

Share if you care.