Windows 10 kommt mit vorinstalliertem "Candy Crush"

15. Mai 2015, 08:57
68 Postings

Beliebtes Free2Play-Game ergänzt Spielesortiment – gespaltene Reaktionen

"Hearts", "Minesweeper", "Solitaire" - das vorinstallierte Spielesortiment von Windows ist seit je her eher traditionell gehalten. Mit Windows 10 wird Microsoft auch ein beliebtes Free2Play-Game ins Programm aufnehmen. Nutzer, die das neue Betriebssystem während der Launch-Phase installieren, werden darauf auch "Candy Crush Saga" vorfinden.

Spieler gaben 1,2 Milliarden Euro für In-App-Käufe aus

Der Titel stammt von King, einem Entwickler, der sich auf Mobile Games spezialisiert hat. "Candy Crush Saga", ein Knobelspiel in dem es darum geht, ein Spielfeld mit Süßigkeiten durch das Kombinieren gleicher Sorten aufulösen, erfreut sich auf iOS, Android und Windows Phone hoher Beliebtheit.

Der Spielfortschritt lässt sich durch den Kauf von zusätzlichen Lebenspunkten oder Sonderfertigkeiten erleichtern. Laut dem Guardian haben Nutzer im Jahr 2014 umgerechnet etwa 1,2 Milliarden Euro für In-App-Käufe bei "Candy Crush Saga" ausgegeben.

King wird auch weitere Games aus seinem Angebot in Zukunft für Windows 10 umsetzen, allerdings werden diese nicht mit dem Betriebssystem ausgeliefert werden.

Gespaltene Reaktionen

Die Reaktionen auf die Ankündigung von Microsoft fallen allerdings gespalten aus, schreibt Geekwire. Ein Nutzer etwa wirft dem Konzern etwa vor, seine "Seele verkauft" zu haben. Ein anderer hält dagegen und erklärt, dass es "nur ein Spiel" sei und üblicherweise ja auch eine ganze Office Suite vorinstalliert werde.

Rückkehr gebündelter Spiele

Bis Windows 7 hat Microsoft seine bekannten Spiele mit dem Betriebssystem gebündelt. In Windows 8 waren die Games in den Store ausgelagert worden. Das ändert sich mit Windows 10 wieder, so ist etwa schon länger bestätigt, dass etwa "Solitaire" wieder fixer Bestandteil des Systems ist. (gpi, 15.05.2015)

  • Nicht jeder freut sich darüber, dass Microsoft "Candy Crush" mit Windows 10 ausliefern wird.
    foto: king.com

    Nicht jeder freut sich darüber, dass Microsoft "Candy Crush" mit Windows 10 ausliefern wird.

Share if you care.