Lkw-Fahrer löschte brennenden Lkw mit Milch

14. Mai 2015, 18:37
9 Postings

Reifen war wegen heiß gelaufener Bremsscheibe in Brand geraten

Berlin - Mit Milch aus dem eigenen Tank hat ein Lastwagenfahrer in Kulmbach in Deutschland sein brennendes Fahrzeug gelöscht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war ein Reifen des Milchtransporters wegen einer heiß gelaufenen Bremsscheibe in Brand geraten. Der Fahrer habe schnell reagiert und Milch aus dem Tank gezapft, um das Feuer zu löschen, erläuterte die Polizei. (APA, 14.5.2015)

Share if you care.