Skoda Superb: König Ottokars Glück ohne Ende

Ansichtssache14. Mai 2015, 17:11
128 Postings

Der könnte ja glatt als Herrschaftskutsche durchgehen: Mit dem neuen Superb stößt Skoda in ganz neue Regionen vor - knüpft damit aber auch an die repräsentativen Limousinen der Zwischenkriegszeit an

Bild 1 von 9
foto: imago

Toskana - "Begeisterung aber ist die Mutter alles Großen", schrieb der Grillparzer Franzl einmal, und auch: "Bei allem, was ihr macht, sei der Anfang reif bedacht." Beides passt gut zum neuen Superb, nur einen Dramentitel müsste man jetzt umschreiben, nämlich in König Ottokars Glück ohne Ende. Denn was für ein großer Wurf, der den Böhmen da gelungen ist!

weiter ›
Share if you care.