Rubinring erzielte bei Auktion 27 Millionen Euro

13. Mai 2015, 09:09
7 Postings

Mit 25,59 Karat ein ungewöhnlich großes Exemplar

Genf – Ein großer Rubinring hat bei einer Versteigerung durch das Auktionshaus Sotheby's in Genf einen Rekordwert von umgerechnet 27 Millionen Euro erzielt. Dabei handle es sich um den wertvollsten Rubin, der jemals versteigert worden sei, teilte das Auktionshaus am Dienstagabend mit.

Der als "Sunrise Ruby" bekannte Edelstein aus Myanmar ist mit 25,59 Karat ein ungewöhnlich großes Exemplar und in einen Cartier-Ring gefasst. Der Edelstein war zuvor auf einen Wert zwischen 10,7 Millionen und 16 Millionen Euro geschätzt worden.

Ebenfalls versteigert wurde ein außergewöhnlich rosafarbener Diamant mit 8,72 Karat, der für umgerechnet 14,2 Millionen Euro den Besitzer wechselte. (APA, 13.5.2015)

Share if you care.