Sammlung Gurlitt: Zwei Raubkunst-Bilder gehen an Erben

12. Mai 2015, 13:54
posten

"Zwei Reiter am Strand" von Max Liebermann und "Sitzende Frau" von Henri Matisse

München - Zwei Raubkunst-Bilder aus der Sammlung von Cornelius Gurlitt können den Erben der früheren jüdischen Besitzer übergeben werden. Der Nachlasspfleger hatte die Herausgabe von "Zwei Reiter am Strand" von Max Liebermann und "Sitzende Frau" von Henri Matisse schon im März beantragt. Die zuständige Rechtspflegerin habe dies am Dienstag genehmigt, teilte das Amtsgericht mit.

Da um das Erbe des Kunstsammlers noch immer gestritten wird, mussten aber die potenziellen Erben der Rückgabe zustimmen. Die Zustimmung liege nun vor, teilte das Gericht mit. Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) hatte die Verträge für die Rückgabe vor Wochen unterschrieben. (APA, 12.5.2015)

Share if you care.