ÖWA: 20.648.903 Visits auf derStandard.at im April

12. Mai 2015, 12:25
posten

Vor einem Jahr lag das STANDARD-Portal bei 19.140.963 Visits

Wien - Die Österreichische Webanalyse (ÖWA) weist dem Dachangebot von derStandard.at im April 20.648.903 Visits, 91.165.513 Page Impressions und 4.317.473 Unique Clients aus, die durchschnittliche Usetime für derStandard.at betrug im April 2015 acht Minuten.

Zum Vergleich: Im April 2014 hatte derStandard.at laut ÖWA 19.140.963 Visits.

Zurück in den April 2015: ORF.at führt bei den Dachangeboten mit 60.281.884 Visits vor GMX Österreich mit 39.219.123 Visits und der gemeinsamen Vermarktungsplattform styria digital one mit 26.810.128 Visits.

Bei den Einzelangeboten liegt willhaben.at mit 30.660.856 Visits vor gmx.at mit 20.346.232 und derStandard.at mit 20.205.565 Visits sowie krone.at mit 15.132.635 Visits. Dahinter folgt drei.at (8.764.242 Visits) vor kleinezeitung.at (7.414.575 Visits) und diepresse.com (6.991.131 Visits).

Die Daten für ausgewählte Medienseiten im Überblick

(fin, red, derStandard.at, 10.4.2015)

Share if you care.