Atlanta und Golden State gleichen aus

12. Mai 2015, 10:08
4 Postings

Jeweils 2:2 gegen Washington bzw. Memphis

Washington - Mit Auswärtssiegen haben sowohl die Atlanta Hawks als auch die Golden State Warriors am Montag im NBA-Play-off-Viertelfinale jeweils den 2:2-Ausgleich geschafft. Die Hawks besiegten die Washington Wizards mit 106:101, die Warriors bezwangen in der Western Conference die Grizzlies aus Memphis mit 101:84.

In der Eastern Conference hat Atlanta den Vorteil wieder auf seiner Seite, denn zwei der maximal noch drei ausstehenden Partien werden in Georgia ausgetragen. Spielmacher Jeff Teague war mit 26 Punkten maßgeblich am Sieg in Washington beteiligt. Bei den Wizards spielte Bradley Beal stark und kam auf 34 Punkte. Die fünfte Partie der Serie findet am Mittwoch statt.

Mit den Golden State Warriors hat das beste Vorrundenteam der Liga in Memphis ebenfalls den Ausgleich geschafft. Bester Mann im Team der Kalifornier war Stephen Curry mit 33 Punkten.

NBA-Playoffs, Viertelfinale

Eastern Conference: Washington Wizards - Atlanta Hawks 101:106. Stand in Serie: 2:2

Western Conference: Memphis Grizzlies - Golden State Warriors 84:101. Stand in Serie: 2:2

Share if you care.