Historischer Kalender - 15. Mai

15. Mai 2015, 00:00
posten

1525 - Deutscher Bauernaufstand: Das von Thomas Münzer (Müntzer) angeführte Bauernheer wird in der entscheidenden Schlacht bei Frankenhausen in Thüringen vernichtend geschlagen. Münzer gerät in Gefangenschaft und wird enthauptet

1625 - "Frankenburger Würfelspiel" in Oberösterreich: Graf Adam von Herbersdorff lässt 36 angesehene Vertreter der Bauernschaft um ihr Leben würfeln. Wer verliert, wird gehenkt. Zwei werden begnadigt, 17 sterben durch den Strang. Diese Grausamkeit und Rechtswidrigkeit führt zur Erhebung der Bauern im Land ober der Enns.

1730 - Sir Robert Walpole, seit 1721 Lord-Schatzkanzler, wird von König Georg II. in der Position des britischen Regierungschefs bestätigt. 1742 zum Earl of Orford erhoben, ist er der erste Premierminister Großbritanniens im modernen Sinne.

1920 - In Paris wird Igor Strawinskys Ballett "Pulcinella" uraufgeführt.

1925 - In Berlin wird die "Deutsche Reichsrundfunkgesellschaft" gegründet.

1935 - Das erste Teilstück der Moskauer Untergrundbahn wird in Betrieb genommen.

1940 - In den USA kommen die ersten Damenstrümpfe aus Nylon auf den Markt.

1945 - Das Akademietheater in Wien wird wiedereröffnet.

1955 - Der Staatsvertrag, der Österreichs Souveränität wiederherstellt, wird im Wiener Schloss Belvedere von den Außenministern Wjatscheslaw Molotow (UdSSR), John F. Dulles (USA), Harold Macmillan (Großbritannien), Antoine Pinay (Frankreich) und Leopold Figl (Österreich) unterzeichnet.

1960 - Bei einem Eisenbahnunglück im Leipziger Hauptbahnhof kommen 59 Menschen ums Leben, mehr als 100 werden verletzt.

1965 - Der deutsche Automobilkonzern Daimler-Benz übernimmt eine 66-Prozent-Beteiligung am Raumfahrtunternehmer Dornier.

1990 - Die Philippinen kündigen das Stützpunktabkommen mit den USA.

1995 - Der Deutsche Bundestag beschließt das Gesetz über Strafbarkeit der Vergewaltigung in der Ehe.

2000 - Kärntens Landeshauptmann Jörg Haider (FPÖ) schlägt Sanktionen gegen Volksvertreter vor, die "gegen die Interessen des Staates verstoßen". Justizminister Dieter Böhmdorfer findet das Ansinnen "sicherlich verfolgenswert".

Geburtstage:

Hendrik de Keyser, niederl. Baumeister (1565-1621)

Ilja Iljitsch Metschnikow, russ. Zoologe u. Bakteriologe, NP-Träger Medizin (1845-1916)

Eduard Graf v. Keyserling, dt. Schriftst. (1855-1918)

Katherine Ann Porter, US-Schriftstellerin (1890-1980)

Joseph Cotten, US-Schauspieler (1905-1994)

Walter Birkmayer, öst. Neurologe (1910-1996)

Wolfgang Becker, dt. Filmregisseur (1910-2005)

Paul A. Samuelson, US-Wirtschaftswissenschafter, Nobelpreisträger 1970 (1915-2009)

Mario Monicelli, italienischer Regisseur (1915-2010)

Alfred Kostelecky, öst. Bischof (1920-1994)

Carlo Coccioli, ital. Schriftsteller (1920-2003)

Jasper Johns, US-Maler (pop-art) (1930- )

Todestage:

Willy Böckl, öst. Eiskunstläufer (1892-1975)

(APA, 15.5.2015)

Share if you care.