Historischer Kalender - 14. Mai

14. Mai 2015, 00:00
posten

1610 - Der religiöse Fanatiker Francois Ravaillac ermordet in Paris auf offener Straße den französischen König Heinrich IV. von Bourbon. Auf den Thron kommt dessen neunjähriger Sohn Ludwig XIII. unter Vormundschaft der Mutter Maria von Medici.

1870 - Mit dem Spatenstich durch Kaiser Franz Joseph beginnen die Arbeiten an der Donauregulierung in Wien - eine Maßnahme gegen die immer wiederkehrenden Überschwemmungen mit teilweise großen Verwüstungen.

1905 - In den westlichen Gouvernements des Russischen Reiches werden Polnisch und Litauisch als Unterrichtssprachen zugelassen.

1915 - Deutsche Truppen erobern die polnische Bischofsstadt Kielce.

1940 - Während bereits laufender Kapitulationsverhandlungen greift die deutsche Luftwaffe Rotterdam an. Der Angriff fordert 900 Tote.

1945 - In Ostpreußen ergeben sich die letzten deutschen Truppen der sowjetischen Armee.

1955 - In der polnischen Hauptstadt wird der Warschauer Pakt geschlossen, ein Militärbündnis der Ostblockstaaten Albanien, Bulgarien, DDR, Polen, Rumänien, Sowjetunion, Tschechoslowakei und Ungarn. Der Warschauer Pakt wird 1991 aufgelöst; Albanien trat 1968 aus.

1965 - Die Volksrepublik China zündet ihre zweite Atombombe.

1965 - Der deutsche Bundesgerichtshof stellt das Verfahren gegen "Spiegel"-Herausgeber Rudolf Augstein und den stellvertretenden Chefredakteur Conrad Ahlers ein.

1970 - Der 1968 verurteilte deutsche Kaufhausbrandstifter Andreas Baader wird gewaltsam aus dem Geängnis Berlin-Tegel befreit. Die "Baader-Meinhof-Bande" war Vorläuferin der Terrorgruppe "Rote Armee Fraktion" (RAF).

1995 - In Argentinien wird der peronistische Präsident Carlos Menem wiedergewählt.

2005 - Der französische Testpilot Didier Delsalle (48) landet als erster Mensch mit einem Hubschrauber auf dem "Dach der Welt". Er setzt seinen Eurocopter Ecureuil/AStar in 8.850 Metern Höhe auf dem Mount Everest in Nepal auf. Seine Aktion wird vom Südtiroler Extrembergsteiger Hans Kammerlander scharf kritisiert.

Geburtstage:

Adolf Friedrich, König von Schweden (1710-1771)

Otto Klemperer, dt. Dirigent (1885-1973)

Nikolaj Tichonow, sowj. Ministerpräsident (1905-1997)

Opilio Rossi, ital. Kardinal, Nuntius in Wien (1910-2004)

Wilhelm Molterer, öst. Politiker (ÖVP) (1955- )

Todestage:

Ludwig Bechstein, dt. Schriftsteller und Märchensammler (1801-1860)

Eugen Steinach, öst. Physiologe(1861-1944)

Frances Perkins, US-Politikerin (1882-1965)

Christian B. Anfinsen, US-Chemiker (1916-1995)

Keizo Obuchi, jap. Politiker (1937-2000)

Mia Martini, ital. Popsängerin (1947-1995)

(APA, 14.5.2015)

Share if you care.