Rote Nasen: Doppel-Gold für DMB in Montreux, Merit Award in USA

15. Mai 2015, 15:56
8 Postings

Die vom CCA-Vorstand abgelehnte Rote Nasen-Kampagne wurde prämiert - Gold auch für "Markenmagnetismus"

Wien/Montreux - Demner, Merlicek & Bergmann wurde beim Werbefestival in Montreux mit zweimal Gold ausgezeichnet. Vergoldet wurde die Rote Nasen-Kampagne "Red Noses. Red Button" in der Kategorie "Creative Use of Media". Die Arbeit wurde in der Kategorie "Digital/Interactive" außerdem mit einer Auszeichnung bedacht.

In den USA erhielt DMB bei den Werbepreisen One Show mit den Roten Nasen einen Merit Award, meldet die Agentur inzwischen.

foto: dmb

Gold in Montreux gab es auch für die Eigenwerbung "Markenmagnetismus" in der Kategorie "Direct Marketing".

foto: dmb

"Die internationalen Awards, insbesondere für die 'Roten Nasen' entschädigen für die Haltung des CCA-Vorstands, der diese Arbeit aus dem heurigen Wettbewerb geworfen hat. Und dass auch unser "Markenmagnetismus" vergoldet wird gereicht zur Freude", sagt dazu Mariusz Jan Demner. (red, 11.5.2015)

Share if you care.