Lena Dunham drehte Kurzfilm für schwedisches Modelabel

11. Mai 2015, 09:45
posten

Film zeigt eine junge Frau auf Wahlkampftour und promotet die Kollektion von Rachel Antonoff für & Other Stories

Stockholm/New York - Lena Dunham, US-Autorin und Erfinderin der TV-Serie "Girls", hat die Regie für einen Modekurzfilm übernommen . Für eine Kollektion der zu H&M gehörenden schwedischen Marke "& Other Stories" kreierte sie "Vote Audrey", einen knapp vierminütigen Streifen, der eine junge, etwas unbeholfen wirkende Frau beim Stimmenwerben für ihre Wahlkampagne zeigt.

"Die Message des Videos ist einfach, aber wichtig: Unterschätze niemals jemanden aufgrund seines Geschlechts, Herkunft oder Sexualität", sagte Lena Dunham dazu. Die im Film gezeigte Kollektion wurde von der Designerin Rachel Antonoff entworfen. Dunham ist mit deren Bruder, dem Musiker Jack Antonoff, liiert. Die Antonoff-Entwürfe sind ab 12. Mai erhältlich.

Dunham hatte bereits 2013 die Regie für den Kurzfilm "BFF" übernommen, in der eine Kollektion von Rachel Antonoff gezeigt wurde. Dunhams Schwester Grace hatte darin eine Hauptrolle übernommen. (APA/red, 11.5.2015)

andotherstories
Der Kurzfilm für & das schwedische Label & Other Stories.
Share if you care.