Juventus wohl mit "B-Elf" gegen Cagliari

8. Mai 2015, 16:28
28 Postings

Stadionsperre verschoben - Rom-Kampf um Rang zwei - Städteduell Rom gegen Mailand

Turin - Juventus Turin hat die Aufgabe erfolgreiche Titelverteidigung in der Serie A bravourös gemeistert. Die "Alte Dame" kann sich daher am Samstag den Luxus leisten, zahlreiche Stammkräfte für das Champions-League-Halbfinal-Rückspiel auswärts gegen Real Madrid am Mittwoch zu schonen. Ein Sieg im Heimspiel gegen den 18. Cagliari sollte trotzdem herausschauen.

Die 31. Meisterschaft kann man nun doch mit den eigenen Fans feiern, ein Verbandsgericht hob am Freitag die Teilsperre des Juventus-Stadions vorübergehend auf. Diese war die Konsequenz aus Krawallen beim Derby gegen den FC Torino vor knapp zwei Wochen gewesen. Nun wurde entschieden, die Strafe bis zum 22. Mai auszusetzen und ordnete neue Ermittlungen an.

Im Windschatten der Turiner rittern die römischen Klubs um Rang zwei und damit den zweiten Champions-League-Fixplatz. Sowohl die zweitplatzierte AS Roma als auch das einen Punkt dahinter liegende Lazio bekommen es mit Mailänder Clubs zu tun. Roma ist am Samstag beim AC Milan zu Gast, Lazio empfängt am Sonntag Inter. Im Gegensatz zum Elften Milan darf der Achte Inter zumindest noch mit einem Europa-League-Platz spekulieren. (APA/red - 8.5.2015)

Share if you care.