Zusatz-Flugverbindung Wien Tallinn

8. Mai 2015, 10:34
1 Posting

Flug mit Bombardier Q400 NextGen

Wien – Seit 7. Mai fliegt die Air Baltic neu vom Flughafen Wien nach Tallinn. Viermal Mal pro Woche verbindet die lettische Fluggesellschaft die Hauptstädte Estlands und Österreichs. Es ist die vierte direkte Verbindung aus Tallinn, die Air Baltic in Kooperation mit Austrian Airlines betreibt.

Zum Einsatz auf dieser Strecke kommt eine Bombardier Q400 NextGen. Montag und Donnerstag hebt die Maschine um 17.40 Uhr von Tallinn ab und landet um 19.35 Uhr in Wien. Der Rückflug erfolgt um 20.35 Uhr ab Wien mit Ankunft in Tallinn um 0.25 Uhr am darauf folgenden Tag. Dienstags und freitags startet die Maschine um 6.25 Uhr in Tallinn und landet um 8.20 Uhr in Wien, in die Gegenrichtung hebt der Flug um 10.40 Uhr von Wien ab und kommt um 14.30 Uhr in Tallinn an.

Air Baltic wurde 1995 gegründet und betreibt derzeit eine Flotte von 25 Flugzeugen, die von Riga aus 60 Ziele weltweit anfliegen. Zusätzlich bedient die lettische Fluglinie weitere Destinationen von Tallinn, Vilnius und demnächst auch von Heringsdorf aus. Tallinn, ist mit ihrem historischen Stadtkern und zahlreichen Bauwerken aus dem Mittelalter eine beliebte Tourismusdestination. (cr, 8.5.2015)

Share if you care.