Historischer Kalender - 11. Mai

11. Mai 2015, 00:00
posten

330 - Kaiser Konstantin der Große weiht seine neue Reichshauptstadt Konstantinopolis ein.

1745 - Ein französisches Heer unter dem Marschall Maurice de Saxe schlägt die Engländer und Österreicher bei Fontenoy.

1920 - In Syrien bricht ein Aufstand gegen die französische Mandatsmacht aus, der blutig niedergeschlagen wird.

1940 - Der britische Premierminister Winston Churchill genehmigt Nachtangriffe auf das deutsche Hinterland.

1940 - Für die Schweizer Armee wird die Generalmobilmachung befohlen. General Henri Guisan wird vom Parlament in Bern zum Oberbefehlshaber gewählt.

1945 - Die Insel Helgoland, die Festung Dünkirchen und die deutschen Stützpunkte in der Ägäis werden den Alliierten übergeben.

1945 - Sowjetische Truppen landen auf der dänischen Insel Bornholm.

1945 - Die "Grazer Antifaschistische Zeitung" erscheint erstmals.

1950 - In Paris findet die Uraufführung des Anti-Theaterstücks "Die kahle Sängerin" (La cantatrice chauve) von Eugene Ionesco statt.

1950 - In Österreich stellen die Amerikaner die Personenkontrollen an der Zonengrenze ein. Die amerikanische Besatzungszone umfasste die Bundesländer Salzburg und Oberösterreich.

1955 - Der sowjetische Außenminister Wjatscheslaw Molotow stimmt "mit Befriedigung" dem Vorschlag der Westmächte zu, den Österreichischen Staatsvertrag am 15.5. in Wien zu unterzeichnen.

1960 - Ein israelisches Kommando nimmt in Argentinien den NS-Verbrecher und früheren "SS-Obersturmbannführer" Adolf Eichmann fest und entführt ihn nach Israel. Er war für die Judentransporte in die Vernichtungslager verantwortlich.

1965 - Ostpakistan wird von einem auch am 12.5. anhaltenden Zyklon verwüstet, der fast 13.000 Tote fordert.

1985 - Ein Brand auf der Tribüne des Fußballstadions von Bradford in England fordert 56 Tote und mehr als 400 Verletzte.

1995 - Die Unterzeichnerstaaten des Atomwaffensperrvertrages beschließen in New York, den Vertrag zeitlich unbegrenzt und ohne Bedingungen zu verlängern.

2000 - In London wird das Kunstmuseum Tate Modern in einem umgebauten Kraftwerk eröffnet. Es ist die größte Sammlung moderner Kunst in Großbritannien.

2000 - In Peking werden 200 Anhänger der verbotenen Sekte Falun Gong nach friedlichen Protesten festgenommen.

Geburtstage:

Karl Friedrich Hieronymus Frh. von Münchhausen, gen. "Lügenbaron", dt. Offizier/Erzähler (1720-1797)

"King" Oliver, US-Jazzmusiker (1885-1938)

Jan Parandowski, poln. Schriftsteller (1895-1978)

Pridi Banomyong, Premiermin. von Thailand (1900-1983)

Michele Sindona, ital. Rechtsanwalt/Bankier (1920-1986)

Kurt Bergmann, öst. Journalist/Politiker (1935- )

Martin Graf, öst. FPÖ-Politiker; 2008-2013

Dritter Nationalratspräsident (1960- )

Todestage:

John Rockefeller jr. (1874-1960)

Johnny Hodges, US-Jazzmusiker (1906-1970)

Roger Vailland, frz. Schriftsteller (1907-1965)

Heidemarie Hatheyer, öst. Schauspielerin (1918-1990)

(APA, 11.5.2015)

Share if you care.