"Fan Cafe" lädt zu Eröffnungsparty mit Conchita

7. Mai 2015, 15:10
posten

Anlaufstelle für "eingefleischte" Fans vom 17. bis 23. Mai - Umfangreiches Konzertprogramm und Public Viewing angekündigt

Wien - Im Rahmen des 60. Song Contests werden in Wien eine Reihe von Locations bespielt - auch die EMS-Lounge in Wien-Landstraße. Das vom heimischen ESC-Fanclub dort betriebene "Euro Fan Cafe" soll Anlaufstelle für "eingefleischte" Enthusiasten werden, wie es am Mittwoch in einer Aussendung hieß. Fix ist bereits: Conchita Wurst kommt zur Eröffnungsparty am 17. Mai.

Sie wird Songs ihres Albums "Conchita" zum Besten geben, das erst wenige Tage vorher erscheinen wird. Genaue Details zum Programm der Fan-Partylokalität werden bei einer Pressekonferenz am 13. Mai präsentiert. Konzerte sowie Public Viewing sollen bis zum Finaltag am 23. Mai aber jedenfalls auf der Tagesordnung stehen. Auch mit aktuellen Delegationen werde bereits verhandelt, hieß es.

Einige Live-Acts wurden bereits verraten: So werden ehemalige Österreich-Starter wie Thomas Forstner, Nadine Beiler, Tony Wegas, Gary Lux oder Waterloo & Robinson erwartet. Auch Niamh Kavanagh, die 1993 den Titel für Irland holte, gibt ein Gastspiel. Für das leibliche Wohl sorgen Bars auf zwei Ebenen und ein Street Food Market im Außenbereich.

Von 12.00 bis 18.00 Uhr steht im Eingangsbereich ein Tagescafe zur Verfügung, das bei freiem Eintritt besucht werden kann. Für die Abendevents müssen Karten gelöst werden, wobei die Wochenplätze bereits ausverkauft sind, wie Claudia Weymayer-Czaak vom Österreichischen Song Contest Club "OGAE Austria" berichtete. Die Vereinigung der heimischen Wettsing-Liebhaber feiert heuer übrigens ihr 20-jähriges Bestehen, was ebenfalls am Eröffnungstag gefeiert wird. (APA, 7.5.2015)

Share if you care.