Jackie Chan als Anti-Drogen-Botschafter in Singapur unterwegs

7. Mai 2015, 14:34
4 Postings

Chan: "Man kann damit nicht experimentieren – man wird süchtig"

Singapur – Actionstar Jackie Chan steht für den asiatischen Stadtstaat Singapur als Anti-Drogen-Botschafter im Rampenlicht. Der 61-Jährige war am Donnerstag dabei, als Studenten ein Onlinespiel vorstellten, in dem es darum geht, Drogenkonsum zu vermeiden. Immer mehr junge Leute wollten Drogen einfach einmal ausprobieren, meinte Chan. "Man kann aber damit nicht experimentieren – man wird süchtig."

Chans Sohn Jaycee Chan (32) saß vor kurzem nach einem Rauschgiftdelikt sechs Monate im Gefängnis. "Ich habe mich für ihn geschämt", sagte sein Vater. Chan war auch schon in seinem Heimatland China Anti-Drogen-Beauftragter. (APA, 7.5.2015)

  • Jackie Chan mit Studenten, die am Donnerstag ein Onlinespiel gegen Drogenkonsum vorstellten.
    foto: reuters/edgar su

    Jackie Chan mit Studenten, die am Donnerstag ein Onlinespiel gegen Drogenkonsum vorstellten.

Share if you care.