Im Zettelkrieg mit den Nachbarn III

Ansichtssache10. Mai 2015, 12:00
108 Postings

Die Kommunikation unter Nachbarn treibt mitunter seltsame Blüten. Eine frische Auswahl an Schmankerln präsentieren wir in dieser Ansichtssache

foto: privat

Auch in WGs wird mitunter alternativ kommuniziert.

1
privat

Dabei wurde nur Playstation gespielt.

2
privat

Symbole für das allgemeine Verständnis.

3
privat

Übergroße Kartons im Müllraum erregen die Gemüter.

4
privat

Ein Schelm, wer Böses denkt.

5
privat

In diesem Wohnhaus ist der Kaktus verschwunden, anscheinend hat ihn jemand mitgenommen. Die Hausverwaltung hat prompt mit einem Zettel reagiert, und der Kaktus wurde dem rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben.

6
privat

Mehr muss nicht gesagt werden.

7
privat

Die freundliche Warnung vor einer Anzeige.

8
privat

Diese verdammten dünnen Wände ;-)

9
privat

Hm, Sportschuhe teilen?!

10
privat

"Morgenstund hat Gold im Mund", oder etwa doch nicht?

11
privat

Ojemine, das ist aber ein böser Brief.

12
Share if you care.