AUA-Flugzeug drehte auf Weg nach Innsbruck wegen Rauchs um

7. Mai 2015, 10:04
9 Postings

Maschine landete sicher in Wien und wird nun untersucht

Wien/Innsbruck - Ein Flugzeug der Austrian Airlines ist am Mittwoch auf dem Flug von Wien nach Innsbruck umgedreht und wieder sicher in Schwechat gelandet. Eine Sprecherin der Linie bestätigte am Donnerstag einen entsprechenden Bericht des Fachportals "Austrian Wings".

"Die Besatzung hatte eine leichte Rauchentwicklung wahrgenommen", begründete die Sprecherin die Vorsichtsmaßnahme. Der Grund für die Rauchentwicklung stand noch nicht fest. "Die Maschine wird überprüft." (APA, 7.5.2015)

Share if you care.