"Game of Thrones": George R. R. Martin als hautenge Leggings

6. Mai 2015, 11:34
21 Postings

Den Autor von "Game of Thrones" können echte Geeks jetzt am Körper umhertragen

Definitiv ist es kein Beinkleid für das harte, kalte Leben an der "Wall", durchaus aber für die Straßen von Los Angeles oder Modemutige anderswo. Denn immerhin: "Summer is coming". Den Schöpfer der "Game of Thrones"-Saga, George R. R. Martin, gibt es nun nämlich als Mulitprint auf einem hautengen Stück Stoff.

GRRM Leggings

Kurz "GRRM Leggings" heißt das geekige Teil nach dem Erfolgsautor. Mit weißem Vollbart, Brille und schwarzer Kappe ziert sein Konterfei den dehnbaren Stoff – laut Herstellerfoto am besten tragbar zu bauchlosem Top und Plateauschuhen.

Yassssss get in my crevices #georgerrmartin www.poprageous.com

Ein von POPRAGEOUS (@poprageous) gepostetes Foto am

Made in Los Angeles

Eine Idee für den eingefleischten Fan, der sonst schon alles hat. Denn nicht ganz unempfindlich ist der Preis mit 80 US-Dollar, ein dazu passendes Oberteil ist allerdings schon um 45 Dollar zu haben. Dafür garantiert das amerikanische Unternehmen poprageous.com eine Sweatshop-freie Herstellung made in Los Angeles. Zu haben sind übrigens auch andere abgefahrene Outfits mit klingenden Namen wie "Comic Blade" und "Bounty Hunter" – jeweils Leggings mit Top à la Lara Croft. (adem, 6.5.2015)

  • Schaut einem vom Beinkleid entgegen: George R. R. Martin.
    foto: hersteller

    Schaut einem vom Beinkleid entgegen: George R. R. Martin.

Share if you care.